Traumschöne Rosenpracht. khahh


Traumschöne Rosenpracht.

-

Gar grenzenlose Bewunderung,
zu einmaliger Rosenpracht, der
so wundervollen Farbpalette, ihre
Duftkompositionen sind erwacht.
Berührt man sie am Stängel gar,
vorsichtig, ganz sacht, verlieren
die Dornen ihre stachelige Macht.
So können Rosen meist verzaubern,

sie ziehen dich, mit ihrer Schönheit,
ihrem zartfeinen Duft, in ihrem Bann.

Sie zu verschenken, hin und wieder

mal, dann und wann, heißt gar Liebe,
und Herzenswärme so zu schenken,

Große Freude wird herbei gezaubert,

daran sollte man öfters mal denken.
-..-
Tschüß, Kuddelahh. Hamburg.
Kopierfrei NUR mit: khahh5
User – Ident: